Manager Training > Seminarangebot > Besprechungen zielorientiert führen – face to face und online

Besprechungen zielorientiert führen – face to face und online

  • Veröffentlicht durch: Antje Stroebe

Wie viele Stunden verbringen Sie jede Woche in Besprechungen, meetings, Beratungen, online-Konferenzen…. ? Erzielen Sie mit Freude an der Kommunikation gute Ergebnisse oder sehen Sie für sich und Ihre Gesprächspartner Optimierungsbedarf? Dann sind Sie richtig in unserem Besprechungstraining!

Die Teilnehmer an dem Training „Besprechungen zielorientiert führen– face to face und online“ holen sich Antworten auf Fragen wie:

  • Warum sitze ich in der Besprechung, wo ich doch Wichtigeres zu tun hätte?
  • Wie bereite ich meetings professionell und effizient vor?
  • Welche Art von Besprechung ist in meiner Situation sinnvoll? face to face oder online?
  • Welche alternativen Kommunikationsformen können wir nutzen?
  • Was mache ich nur, um diesen „Debattier-Club“ zum Ziel zu bringen?
  • Wie kann ich langatmige Redner stoppen, ohne dass sie sauer werden?
  • Wie verhalte ich mich, wenn Besprechungsteilnehmer aggressiv werden? Wie kann ich „Motzer“ einfangen?
  • Wie gehe ich mit Konflikten innerhalb der Besprechung um?
  • Wie wirke ich auf die anderen Teilnehmer? Was kann ich tun, um ein besserer
    Besprechungsteilnehmer zu werden?
  • Wie kann ich als Moderator die Besprechung in der vereinbarten Zeit zum Ergebnis bringen?
  • Wie erreiche ich, dass das Protokoll am Ende der Besprechung abgestimmt vorliegt?
  • Wie führe ich eine Besprechung so, dass sie zum Modell des gewünschten Führungsverhalten
    wird?
  • Wie werde ich als Moderator exzellent?
  • Wie kann ich als Teilnehmer Meetings steuern?
  • Wie halte ich in Meetings positive Spannung aufrecht? Was mache ich, wenn ich die Teilnehmer „verloren“ habe, wenn sie einander nicht zuhören?
  • Wie messe ich die Wertschöpfung von Besprechungen?
  • Wie setze ich die Trainingsergebnisse dauerhaft in meine Praxis um?

Ziele

Die Teilnehmer verfügen nach Abschluss des Trainings über die Voraussetzungen, um

  •  selbst weniger Besprechungen / Telefon-/ online-konferenzen etc. zu veranlassen und an weniger Besprechungen teilzunehmen (mindestens 30 % Zeitersparnis).
  • Besprechungen / Telefonkonferenzen zielorientiert zu strukturieren.
  • Teilnehmern ihren „Quassel-Index“ bewusst zu machen und ihn zu reduzieren.
  • auf störendes Verhalten anderer Teilnehmer situationsgerecht zu (re-)agieren.
  • Konflikte zielführend klären zu können und den „Zivilisationsfaktor“ der Teilnehmer zu erhöhen.
  • Feedback über persönliche Wirkung und inhaltliche Beiträge zu verwerten.
  • die für einen erfolgreichen Moderator wesentlichen Lenkungstechniken einzusetzen.
  • am Ende der Besprechung / Telefonkonferenz das Protokoll abgestimmt vorliegen zu haben.
  • sich der Bedeutung von Besprechungen / Telefonkonferenzen als ein Führungsinstrument
    bewusst zu sein.
  • in kurzer Zeit Besprechungen aller Art zu Ergebnissen zu führen und dabei weniger
    Energie zu verschleißen.
  • als Teilnehmer Besprechungen über die visualisierte Protokollführung in den Griff zu bekommen.
  • sich als Mitarbeiter / Führungskraft wertschöpfend eingebracht zu haben.

Methodik:

Die Teilnehmer sind Akteure, die den Ablauf entscheidend mitbestimmen durch

  • Bearbeiten der eigenen aktuellen Fragen und Probleme, die sie mitbringen, bzw. im Training
    formulieren.
  • Auswertung von Übungen, Tests, Kurz-Filmen alleine und in Gruppen.
  • Analyse von Belastungssituationen mittels zielgerichteter Diskussion nach Kurz-Vortrag.
  • Erstellen eines konkreten Aktionsplans, Formulieren der ersten Schritte nach dem Training.

Zielgruppe:
Führungskräfte, Assistenten, Projektleiter und Mitarbeiter
(alle, die an Besprechungen teilnehmen bzw. diese gestalten)

Termine:

Termine nach Absprache

Dauer:

3 Tage

Veranstaltungsort

Nach Absprache.
Selbstverständlich sorgen wir für eine sichere Arbeitsatmosphäre bezüglich Corona bzw. führen dieses Training online durch.

Kosten:

2.200.- Euro plus MWSt. plus Tagungspauschale und Übernachtung
inkl. Begleitmaterial, Lizenz für den Coach in a pocket und Dokumentation

Inkludiertes Begleitmaterial zur Transfersicherung:
Buch „Besprechungen zielorientiert führen“ von Dr. Rainer W. Stroebe
Broschüren und Plakat
Karikaturenbuch
Lizenz für den Coach in a pocket

Trainerin:

Diplom-Ökonomin Antje Stroebe von Stroebe & Kollegen

Storno:

Bis 4 Wochen vor Termin kostenfreie Verschiebung möglich. Anschließend 100%.

 

 

 

Author: Antje Stroebe