Projektkommunikation

Typische Teilnehmerfragen Die Teilnehmer an dem Training „Projektkommunikation“ bringen die grundlegenen methodischen Kenntnisse zum Thema Projektmanagement mit. Kommunikation unter den Projektbeteiligten und die Kommunikation des Projektes innerhalb der Organisation stehen im Mittelpunkt dieser Veranstaltung.

Sie holen sich Antworten auf Fragen wie zum Beispiel:

  • Was heißt Projektkommunikation? Und wozu ist die nötig?
  • Welche Arten von meetings sollten wir im Projekt durchführen?
  • Welche anderen Methoden zur Projektkommunikation gibt es?
  • Wie wenden wir diese zielführend an?
  • Wie sieht die zugrundeliegende Methodik aus?
  • Wer ist verantwortlich für die Projektkommunikation?
  • Wie gestalte ich Entscheidungsprozesse transparent und zielführend?
  • Wie sieht der Kommunikationsfahrplan für mein Projekt aus?
Ziele Die Teilnehmer verfügen nach Abschluss des Trainings über die Voraussetzungen, um

  • eine professionelle Projektkommunikation durchzuführen.
  • zielführenden meetings vorzubereiten und durchzuführen.
  • die unterschiedlichen Methoden angemessen anwenden zu können.
  • einen Kommunikationsfahrplan für ihr Projekt zu erstellen.Die aktuelle Situation im Projekt ist reflektiert und individuelle Fragen sind beantwortet.
Vorschlag zum Ablauf Vorschlag zum Ablauf

Zurück zu Seminarbausteine