Projektmanagement für Führungskräfte und Auftraggeber

Typische Teilnehmerfragen Die Teilnehmer an dem Training „Projektmanagement für Führungskräfte und Auftraggeber“ bringen die grundlegenen methodischen Kenntnisse zum Thema Projektmanagement mit.
Sie holen sich Antworten auf Fragen wie zum Beispiel:

  • Was ist bei der Führung von Projektleitern zu beachten?
  • Wie kann ich als Führungskraft eine wirkungsvolle Projektkultur in meinem Unternehmen etablieren?
  • Wie sieht die zugrundeliegende Methodik aus?
  • Wie sieht ein klar erteilter Auftrag mit eindeutig formulierten Zielen aus?
  • Wie kann ich Änderungswünsche einbringen, ohne den Projekterfolg zu gefärden?
  • Welche Funktionen werden im Projekt benötigt?
  • Welche Verantwortung trage ich in meiner Funktion als Auftraggeber, Entscheider, Machtpromotor oder Führungskraft von Projektleitern und -mitarbeitern?
  • Wie schaffe ich gute Rahmenbedingungen für den Projekterfolg?
  • Wie kann ich das Projekteam opitmal unterstützen?
  • Wie führe ich das Projektteam mit Spannung und Spaß zum Erfolg?
Ziele Die Teilnehmer verfügen nach Abschluss des Trainings über die Voraussetzungen, um

  • Projektleiter professionell führen zu können.
  • Aufträge und Ziele unmißverständlich formulieren zu können.
  • der Verantwortung für den Projekterfolg gerecht werden zu können.
  • die Funktionen und Verantwortlichkeiten im Projekt zu kennen und diese sinnvoll zu besetzen.
  • Projektmanagement erfolgreich in ihrem Unternehmen einführen zu können.
  • die persönlich wichtigen Anregungen des Trainings in die Praxis umzusetzen und somit eine hohe Wertschöpfung zu realisieren.
Vorschlag zum Ablauf Vorschlag zum Ablauf

Zurück zu Seminarbausteine